ROCKLAND Soundcheck vom 14.7.2017

Edguy, Lifehouse, Status Quo
Freitag, 14. Juli 2017

soundcheck2kl.png

ROCKLAND Musikredakteurin Conny Eisert

Von Sommerpause heute keine Spur, da finden es doch einige Alben in die Regale. So unter anderem von Edguy, Lifehouse und Status Quo...

Eure Conny Eisert

Edguy: Monuments + Lifehouse: Greatest Hits

Von Edguy kommt eine Compilation mit dem wunderbaren Titel „Monuments“ und Amplifier haben ihre Veröffentlichung von „Trippin‘ With Dr. Faustus“ auf den heutigen Tag verschoben.

Von den kalifornischen Westcoastrockern Lifehouse hat man lange nichts mehr gehört, jetzt gibt es ein „Greatest Hits“ Album mit sage und schreibe 18 Songs.

Status Quo: The Last Night Of The Electric

Status Quo tourten im letzten Jahr auch durchs Rockland und verabschiedeten sich von ihren E- Gitarren. Künftig gibt es die Band nur noch akustisch.

Wie erzählte mir Francis Rossi so charmant: „Wir sind alte Männer, mit der Akustik Gitarre kann man sich gut auf einen Hocker setzen, mit der E Gitarre sieht das peinlich aus.“

Nun gibt es die Tour auf CD „The Last Night Of The Electric“ heißt sie und ist in der kommenden Woche unser Album der Woche.

Anzeige: