Earth

Nachrichten

Brand in Gardelegen: Immer noch FW vor Ort

Dauereinsatz für die Feuerwehr in der Altmark.

Seit rund 36 Stunden sind Retter in Gardelegen auf einem Recyling-Betrieb vor Ort.

Damit dort Kunststoff nicht erneut in Flammen aufgeht, kühlt die Feuerwehr weiter mit Wasser.

Michel Holzberger dazu:
------
Bis zu sechs Meter hoch war der Kunststoffberg, der auf dem Gelände am Mittwochabend in Flammen gestanden hat. Die dichte schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. In der Spitze waren weit mehr als 120 Einsatzkräfte vor Ort. Die Nachlöscharbeite ziehen sich hin - das verzögert auch die Aufklärung. Denn erst wenn der Brandherd abgekühlt ist, werden Ermittler mit der Spurensicherung beginnen.

Anzeige: