Foto: Presse

Neue Platte von Alice Cooper!

Hommage an seine Heimatstadt Detroit
Donnerstag, 12. November 2020

Am 26. Februar 2021 ist es soweit, Alice Cooper wird sein neues Album „Detroit Stories“ auf den Markt bringen. Sein mittlerweile 21. Studioalbum soll eine Hommage an seine Heimatstadt Detroit sein. Für ihn begann seine Karriere hier, da Detroit damals der Ort der Außenseiter und des Hard Rock war: "Detroit war wirklich der Ort für Heavy Rock," erinnert sich Alice. "Im Eastown zum Beispiel konnte man an einem Abend Alice Cooper, Ted Nugent, THE STOOGES und THE WHO sehen, und das alles für 4 Dollar".

Neues Album mit zahlreichen Extras

Das neue Album wird in unterschiedlichen Formaten verfügbar sein: Neben CD, Standard Doppel LP und Boxset mit CD, DVD und T-Shirt wird es auch eine limitierte blaue Doppel-Vinyl geben. Doch ganz so lange müssen die Fans nicht auf neues Material warten. Bereits morgen soll der erste Song aus dem neuen Album veröffentlicht werden. Das gute Stück trägt denpassenden Namen „Rock ´n Roll“.

Die Tracklist des Albums ist auch schon draußen:

01. Rock 'n' Roll
02. Go Man Go (Album-Version)
03. Our Love Will Change The World
04. Social Debris
05. $1000 High Heel Shoes
06. Hail Mary
07. Detroit City 2021 (Album-Version)
08. Drunk And In Love
09. Independence Dave
10. I Hate You
11. Wonderful World
12. Sister Anne (Album-Version)
13. Hanging On By A Thread (Don’t Give Up)
14. Shut Up And Rock
15. East Side Story (Album-Version)

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alice Cooper (@alicecooper) am

Anzeige: