Bullet For My Valentine: Gravity

Album der Woche
Sonntag, 15. Juli 2018

Bullet For My Valentine, eine der größten britischen Rockbands der jüngsten Zeit haben ihr neues Album "Gravity" veröffentlicht.

„Es ist sehr herausfordernd dieses Album zu mögen, weil ich es nicht wirklich schreiben wollte. Je mehr ich anfing, alles herauszulassen, desto stärker wurden die Songs.“, erzählt Frontmann Matt Tuck im Interview über die Entstehung der neuen Platte.

Für die vier Musiker geht die Veröffentlichung auch mit einer kreativen Neuausrichtung zusammen. Ohne ihren Trademark-Sound zu verwässern kommen nun auch vermehrt Synthies und Score-Electronica zum Einsatz.

Mit Schlagzeuger Jason Bowld, den beiden Gründungsmitgliedern Sänger/ Gitarrist Matt Tuck und Gitarrist Michael ‘Padge’ Paget sowie Bassist Jamie Mathias, seit 2015 an Bord, beginnt für die Band ein neues Kapitel.

Album der Woche gewinnen

Möchtest Du "Gravity" von Bullet For My Valentine bei Dir zu Hause anhören? Dann melde Dich einfach hier an!

Beantworte uns bitte unsere kleine Frage
Welche Bands bezeichnet Sänger Matthew „Matt“ Tuck als die einflussreichsten für den Musikstil von „Bullet For My Valentine”?
Ein paar Infos über Dich
Jahre

Anzeige: