Earth

Nachrichten

Franzosen und Kroaten feiern ihre Fußball-Mannschaften

Hunterttausende Franzosen haben ihre Fußball-Weltmeister in Paris gefeiert. Die Mannschaft, die das WM-Finale gegen Kroatien gewonnen hatte, fuhr in einem offenen Bus durch die Straßen der Stadt und über den Prachtboulevard Champs-Elysee - und die Spieler präsentierten den Fans den goldenen Pokal. Anschließend wurden sie von Präsident Macron empfangen. Unterdessen wurde auch die kroatische Mannschaft in der Heimat bejubelt - der Vizetitel ist der größe Erfolg des kroatischen Fußballs.

Anzeige: