Foto: Breitenbach zu Besuch im Funkhaus